Noch mehr Energie für unseren Verein!!!!


In einer außerordentlichen Generalversammlung am 24.05.2012 wurde bei nur 4 Enthaltungen und keiner Gegenstimme beschlossen, die südliche Dachhälfte des Sportheimes mit einer Photovoltaikanlage zu versehen.
Da sich das Sportheim in städtischem Eigentum befindet, musste hierfür zuvor in einem Nutzungsvertrag mit der Stadt Marsberg die notwendige Erlaubnis eingeholt werden.
Nachdem diese im April vorlag wurden umgehend entsprechende Planungen bzw. Vorbereitungen durchgeführt.
Den Auftrag zur Installation der Anlage wurde unter mehreren Anbietern im Rahmen der außerordentlichen Generalversammlung an die Fa. Thielemann aus Meerhof vergeben.

Rechtzeitig vor dem 30.06.2012 (Termin für eine mögliche Kürzung der gesetzlichen Einspeisevergütung) konnten nun die Arbeiten abgeschlossen werden.

Die Unterkonstruktion und auch die Endmontage der Module erfolgten dabei weitestgehend in Eigenleistung durch verschiedene Vereinsmitglieder, so dass hierdurch in nicht unerheblichem Umfang Kosten eingespart werden konnten.
Unter Leitung durch Andreas Stöwer und trotz teilweise nasskaltem Wetter ließen es sich insbesondere unseren jüngeren Sportsfreunde nicht nehmen aktiv an einem Stück Zukunftssicherung für unseren Verein mitzuarbeiten.

Wir bedanken uns bei:

Andreas Stöwer, Robin Stöwer, Lenard Rasche, Alexander Schmidt, Kevin Krause, Philipp Rosch, Matthias Rasche, Jan von Rüden, Matthias Lüken, Meinolf Thielemann, Meinolf Baumbach, Manfred Rasche, Henrik Baumbach

©2013 by THS